"Die Spionin von Wien" spielt in Wien zur Zeit der Revolution von 1848.

"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein" spielt in Wien während der Napoleonzeit (1805).