Das Boot auf dem "Puppentanz"-Cover

(Kommentare: 0)

Nachdem es immer wieder angesprochen wird, muss ich etwas klar stellen: Das Boot auf dem Cover von "Puppentanz" ist eine Plättn, wie sie auf den Salzkammergut-Seen traditionell fahren! Hintergrund: Der Salzhandel. Das Salz aus Hallstatt oder Aussee wurde schon in alter Zeit bis Venedig gehandelt.

Umgekehrt ließen sich die Händler von Venedig inspirieren: Nicht nur zu den typischen Holzbooten, sondern zum Beispiel auch zu den Ausseer Faschingsverkleidungen. Die wiederum sind Thema in meinem Krimi "Narrentanz"!

Zurück

Einen Kommentar schreiben